loading

Show info

ARTHIO PRODUCTIONS
C.F.L.-Lohnerstrasse 42
3645 Gwatt (Thun)
SWITZERLAND
+41 (0)33 535 35 87
info@arthio.ch

Die neue Achtsamkeit

Schweiz  2015

Mindfulness Meditation – Ein globaler Trend, bis hoch hinauf in die Chefetagen der grössten Firmen dieser Welt. Die Achtsamkeitsmeditation ist der neue Weg zur Entspannung. Und zur Leistungssteigerung, wohlverstanden. Denn erst als diese ursprünglich buddhistische Lehre mit unserem Selbstoptimierungsdrang und dem kapitalistischen Maximierungsdenken in Verbindung gebracht wurde, konnte sie bis zur Unternehmensspitze von Google, Facebook und Co. Interesse wecken.

Samuel Stefan, selbst mit den Vorzügen der Achtsamkeitsmeditation vertraut, macht sich auf dem Weg, um hinter der Fassade dieses Phänomens zu schauen. Indem er unterschiedlichste Personen zu Wort kommen lässt – vom Grossunternehmer bis zum buddhistischen Mönch – entfaltet sich vor uns das Bild der rasanten Entwicklung einer Grundidee, die bestechend klingt. Weniger Stress, bessere Konzentrationsfähigkeit, mehr Empathie. Wissenschaftliche Studien untermauern die Wirksamkeit von Achtsamkeitsmeditation. Politiker sind überzeugt, die Gesundheitsausgaben damit weltweit dramatisch senken zu können. Millionen von Menschen ziehen in ihrer Freizeit einen fühlbaren Nutzen aus dem regelmässigen Meditieren. Doch was bringt der Achtsamkeitswahn dem einzelnen Menschen in einem System, das dem Diktat der Gewinn- und Leistungsoptimierung folgt? Mindfulness steht in Gefahr, auf eine im utilitaristischen Sinne angewendete Anti-Stress-Methode reduziert zu werden, welche sich letztendlich wirtschaftlichen Idealen unterwerfen muss.

Ein kritischer Einblick in den wachsenden Einfluss eines modernen spirituellen Phänomens.

Regie

Samuel Stefan

Produktion

Samuel Stefan

Koproduktion

SRF

Distribution/Sales

Deltapark

DOP

Alex Favarger

Schnitt

Samuel Stefan

Sound/Mix

Nadja Gubser

CC/Grading

Moritz Peter

MUA/Styling

Manuela Stefan

Cast

Tanja Frieden